Gute Medizin
für Frauen und Mädchen

Start  >>  Frauenärzte  >  Andreas O. Möckel

Überörtliche Gemeinschaftspraxis
für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Andreas O. Möckel, Bettina Pelzl, Nathalie Schwarz*

Andreas O. Möckel

Andreas O. Möckel

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Hormon- und Stoffwechseltherapeut CMI.

Medizinstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin, Facharztausbildung an der Universitätsfrauenklinik der Charité Berlin, Facharzt des Kreißsaals an der Charité und der Intensivstation für Schwangere, Arzt in einer operativen Frauenarztpraxis in Berlin-Kreuzberg, 1992 Gründung der eigenen Frauenarztpraxis am Pezolddamm in Hamburg Bramfeld, die seit 2009 die überörtliche Gemeinschaftspraxis Sasel / Bramfeld ist.

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (www.dggg.de)
  • Berufsverband der Frauenärzte e.V. (www.bvf.de)
  • Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie
  • NAV Virchow-Bund Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands (www.nav-virchowbund.de)
  • Mitglied im onkologischen Arbeitskreis der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg (www.kvhh.de)
  • Mitglied der Weiterbildungskommission der Ärztekammer Hamburg

 


Lernwerkstatt Liebe – Körper – Kinderkriegen
von Andreas O. Möckel

Lernwerkstatt Liebe – Körper – Kinderkriegen

Fächerübergreifende Materialien zur Sexualerziehung

Ein heikles Lehrplan-Thema altersgemäß und anschaulich aufbereitet!

Wie ist das, wenn man verliebt ist? Ist Liebe bei Kindern und Erwachsenen das Gleiche? Wie kommt das Baby in den Mutterleib? In der Lernwerkstatt erwerben die Kinder grundlegendes Wissen über den menschlichen Körper, die Veränderungen in der Pubertät und Vorgänge rund um die Schwangerschaft. Gleichzeitig geht es auch um das Wahrnehmen und vor allem Ernstnehmen der eigenen Gefühle – vom ersten Kribbeln beim Verliebtsein bis zum Nein-Sagen bei unangenehmen Berührungen.

Mit den verständlichen und konkreten Arbeitsblättern finden die Kinder selbst bei schwierigen Fragen zu eigenen Antworten. Sie werden angeregt, Sachtexte und Geschichten zu lesen, darüber nachzudenken oder sich in Rollenspielen auszuprobieren. Als Ergebnis der Lernwerkstatt dokumentieren sie Wichtiges in einem eigenen Buch. Die Kopiervorlagen können an Grundschulen im Sach- und Deutschunterricht als Lernwerkstatt, aber auch im Klassenverband eingesetzt werden.

Hier können Sie das Buch bestellen:
Lernwerkstatt: Körper – Liebe – Kinderkriegen

Weitere Informationen und Musterseiten finden Sie hier:
Persen Verlag

Inhaltsverzeichnis:
Download

 

 

 
Frauenarztpraxis in Hamburg-Sasel: Kunaustraße 1, Telefon: 040 / 601 98 16 Frauenarztpraxis in Hamburg-Bramfeld: Pezolddamm 141, Telefon: 040 / 640 94 74 *angestellte Fachärztin